Wett-Blog Teil 38: Spanien - Italien Wett-Tipp

Wett-Blog Teil 38: Spanien - Italien Wett-Tipp

In der EM wird es jetzt richtig ernst. Die Halbfinalpartien stehen an. Italien und Spanien machen den Anfang. Wir haben einen ausgezeichneten Wett-Tipp für diese EM-Partie.

Es kommt zum Duell der Südeuropäer. Spanien trifft auf Italien. Es wird eine enge Angelegenheit erwartet mit leichten Vorteilen für die Italiener. Spanien konnte sich gegen Kroatien in der Verlängerung und gegen die Schweiz im Elfmeterschießen durchsetzen. Spielerisch fehlte den Spaniern die letzte Durchschlagskraft beim letzten Auftritt.

Italien hingegen tat sich vor allem im Achtelfinale schwer. Im Match gegen Österreich musste man in die Verlängerung, die man mit einem knappen 2:1 für sich entscheiden konnte. Im Viertelfinale gegen Belgien reichte erneut ein 2:1 Erfolg. Bei beiden Spielen war auffällig, dass Italien nach einer starken Anfangsphase vor allem im zweiten Durchgang den Gegner viele Spielanteile überließ und Chancen zuließ.

Während das gegen Belgien, aufgrund deren Spielstärke, noch zu erwarten war, kam es gegen die Österreicher überraschend. Gegen Belgien hatte man noch das nötige Glück am Ende auf der Seite. Ob das im Spanien-Spiel ebenso gut gehen wird?

Fakt ist, Italien überlässt auch dem Gegner Spielanteile. Gegen Spanien wird es auch nicht anders möglich sein. Die Spanier spielen ballsicheren Tiki Taka Fußball. In den letzten sechs Jahren hatten sie in jedem Länderspiel mehr Ballbesitz als die Kontrahenten.

Tipico promo 2

Tipico verdoppelt Neukunden die erste Einzahlung! (Screenshot: Tipico)

Der Tipico 100% Bonus. 100 Euro einzahlen, mit 200€ wetten

Tipico bietet zur Europameisterschaft einen 100% an, deine erste Einzahlung als Tipico-Neukunde wird damit verdoppelt. Wenn du also 100 Euro einzahlst, bekommst du 100 Euro oben drauf. Anschließend musst du die 100 Euro Bonussumme 6x umsetzen, zu einer Mindestquote von 2.00. Dabei darfst du auch mehrere kleine Quoten nehmen, um auf eine Gesamtquote deines Wettscheins von 2.00 zu kommen. Registriere dich jetzt bei Tipico, um dir den Bonus zu sichern.

Und genau das ist auch heute wieder zu erwarten. Italien versucht mit schnellen Spielzügen die Abwehr auszuhebeln, um in Abschlussposition zu kommen. Ganz anders ist die Spielauslegung der Spanier, die Spielkontrolle vorziehen und auch so das gegnerische System zu zermürben. Genau das sollte auch heute die Herangehensweise Spaniens sein.

Die Squadra Azzura geht zwar als Favorit ins Spiel, doch die meiste Ballkontrolle sollte in jedem Fall Spanien haben. Allein der Fakt, dass sie seit mindestens sechs Jahren nicht weniger Ballbesitz als die Gegner hatten, spricht dafür. Unibet bietet dennoch recht überraschend eine 1.30 an. Sie sehen also nur eine Wahrscheinlichkeit von ca. 77 Prozent.

Die einzigen Risiken sind ein früher Doppelschlag, sodass man bei einem 2:0 dem Gegner mehr Anteile überlässt, oder eine frühe rote Karte für Spanien. Für beide Szenarien zusammen kommt allerdings nur ein kleiner Prozentsatz zustande, sodass die Quote von 1.30 zu hoch angesetzt ist und damit wertvoll für uns ist.

Wett-Tipp Spanien - Italien Zusammenfassung

  • Wette: Mehr Ballbesitz für Spanien (inkl. Verlängerung)
  • Quote: 1.30
  • Einsatz: 150 Euro
  • Möglicher Gesamtgewinn: 195 Euro
  • Reingewinn: 45 Euri
  • Wettanbieter: Unibet
Teile den Post