Fifa 23 – Die Rulebreakers sind da!!!

Fifa 23 – Die Rulebreakers sind da!!!

Im neuen Event Rulebreakers, welches sich über zwei Wochen zieht, sind wieder durchaus interessante Karten dabei. Wir sagen euch, welche erschienen sind und von welchen man lieber die Finger lässt.

FIFA 23 FUT Ze Im Menue 1

In Team Eins erschien Christiano Ronaldo von Manchester United als RB – Variante. Schlappe 1,6 Millionen Coins muss man für ihn noch hinlangen. Dafür bekommt man aber eine tolle Karte, die man durch den Architect Chemistry Style noch auf den Lengthy Beschleunigungstypen umwandeln kann.

Die Bedeutung dieses Laufstils ist hier näher erklärt:

Das sind die größeren und schwereren Profis, die vielleicht länger brauchen, um loszulegen. Aber wenn der Laufweg lang genug ist, können sie alle anderen einholen und sogar überholen. Diese Profis starten langsamer, können aber über längere Distanzen ihre Stärken ausspielen.

Edin Dzeko von Inter Mailand und Gerard Pique vom FC Barcelona gehören ebenfalls zu diesen Profis und sind deshalb auch nicht ganz so günstig und absolut spielbar. Spieler wie Aurelio Buta von Eintracht Frankfurt, oder Meunier vom BVB aus Dortmund sind zwar nett anzuschauen, aber es gibt mindestens gleichwertige Karten auf ihrer Position. Siehe zum Beispiel Frimpong von Bayer 04 Leverkusen.

FIFA 23 FUT Ze Im Menue

Aus der Bundesliga erschien Sheraldo Becker von Union Berlin als 86er Auswahl – SBC. Ich habe mich für die Karte mit mehr Dribbling entscheiden, denn Beweglichkeit ist immer Meta und spielbar. In der WL – Quai hat er in 10 Spielen 16 Tore gemacht und dass obwohl 4 Spiele gequittet wurden. Es macht Spaß und für Bundesliga Fans fast schon ein Muss.

FIFA 23 FUT Ze Im Menue 3

In Team zwei erschien unter anderem Franck Ribery. Aktuell muss man ca. 844.000 Coins virtuell überweisen, aber wer Ribery schon einmal gespielt hat, weiß das es sich lohnt. Vor kurzem hat er sein Karriereende bekannt gegeben und ein bisschen Wehmut und Nostalgie gleichzeitig schwingt mit, wenn man in Fifa mit dem Filou auf Torejagd geht.

FIFA 23 FUT Ze Im Menue 4

Aus der Eredivisie kam Luuk de Jong vom PSV Eindhoven als erspielbare Rulebreakers Karte dazu. Ausgestattet mit Lengthy und 5*schwacher Fuß durchaus erstrebenswert. Für Spieler die wenig Skillen und einen guten Abschluss beidfüßig brauchen, ist es eine günstige Möglichkeit sich einen guten Spieler zu sichern. Dazu gesellte sich Paulinho von Bayer Leverkusen. Auch ihn konnte man ergrinden, aber es ist keine besondere Karte, für die es sich zu schwitzen lohnt.

FIFA 23 FUT Ze Im Menue 2

Das nächste Event steht auch schon vor der Tür und es heißt „Out of Position“ Es beginnt am Freitag den 28.10. und wir stellen hier ausnahmsweise einen Leak vom angeblichen Team hinein und werden dann später über die einzelnen neuen Karten berichten. Natürlich ohne Gewähr... ;-)


In diesem Sinne, für mehr Spaß am Spiel…

Euer Stephan

Teile den Post