Die Champions League beginnt

Die Champions League beginnt

Knapp zwei Monate nach dem Triumph der Bayern startet die Champions League in die neue Saison. Bis zum 9. Dezember wird die Gruppenphase gespielt, bevor es im Februar mit der K.o.-Phase weitergeht.
In den letzten Jahren haben sich die Favoriten in der Vorrunde meist durchgesetzt und so ist auch diesmal zu erwarten, dass die Schwergewichte des europäischen Fußballs in die nächste Runde einziehen.
Aus deutscher Sicht möchten die Bayern und der BVB sehr weit kommen, während die Gladbacher und die Leipziger in schweren Gruppen ums Weiterkommen kämpfen.

RB wurde Paris St. Germain, Manchester United und Basaksehir zugelost. Die Franzosen schweben sicherlich in einer anderen Liga als die Sachsen, doch die Duelle gegen Manchester United könnten auf Augenhöhe stattfinden. Vorher muss Leipzig allerdings gegen Basaksehir antreten. Diese Partie bildet den Auftakt zur dritten Saison in der Königsklasse für RB und nach dem Erreichen des Halbfinales in der letzten Spielzeit hat der aktuelle Tabellenführer der Bundesliga inzwischen reichlich internationale Erfahrung gesammelt. In einer guten Form ist das Nagelsmann-Team derzeit sowieso und daher könnte vielleicht eine Wette auf einen Heimsieg gegen Basaksehir lohnen. Der Gegner steht in der Süper Lig momentan auf einem Abstiegsplatz und hat nur eine von vier Partien gewinnen können. Die Quote auf einen Heimsieg der Leipziger beträgt bei Bet365 1,22.

Bet365

Einer der weltweit bekanntesten und erfolgreichsten Wettanbieter ist ohne jeden Zweifel Bet365. Der britische Anbieter zeichnet sich zwar durch ein rundum überzeugendes Gesamtpaket aus, doch herausragen tun vor allem das Angebot an Livewetten sowie die Menge an Livestreams für zahlreiche Events, welche jeder Nutzer frei zur Verfügung hat. Zudem könnt Ihr Euch noch den Bet365 Neukundenbonus sichern, welcher einer der attraktivsten in der Branche ist.

Weitere Informationen findet Ihr in unserem Bet365 Testbericht

Der Bonus von Bet365 ist ein sehr guter. Man erhält auf seine erste Einzahlung sogenannte Wett Credits. Das bedeutet, dass man beispielsweise 15 Euro einzahlt und nach Umsetzung dieses Betrags weitere 15 Euro zum Wetten erhält. Bis auf eine Mindestquote gibt es keine weiteren Umsatzbedingungen, damit das Geld vom Wettkonto nach weiteren Einsätzen von 15 Euro auf dem eigenen Bankkonto landet.

Die Bayern gegen Atlético, Wiedersehen mit Immobile

Der aktuelle Titelträger trifft zuerst auf den schwersten Gegner seiner Vorrundengruppe. Atlético ist gut in die Saison gestartet und auch Neuzugang Luis Suarez traf zuletzt. Die Defensive des Simeone-Teams ist ohnehin überragend und so darf man gespannt auf das Aufeinandertreffen beider Teams sein.

Die Dortmunder müssen zunächst zu Lazio Rom. Hier gibt es ein Wiedersehen mit Ciro Immobile, der beim BVB nicht funktionierte, aber bei Lazio in der letzten Saison 36 Tore schoss. Dennoch gehen die Schwarz-Gelben als Favorit in diese Partie. Bet365 bietet für einen Auswärtssieg der Dortmunder eine sehr gute Quote von 2,05 an.

Chelsea mit Werner und Havertz, torreiches Atalanta

Am vergangenen Wochenende hat Timo Werner seine ersten beiden Tore für Chelsea geschossen. Auch Kai Havertz traf. Dennoch ging die Partie gegen Southampton nur 3:3 aus, weil sich die Hintermannschaft der Londoner erneut anfällig präsentierte. Mit dem gleichen Ergebnis trennte man sich zuletzt auch von West Brom. Gegen Crystal Palace gab es ein 4:0. Hier ist eine Torwette durchaus reizvoll, weil Gegner Sevilla auch den einen oder anderen Treffer erzielen kann. Hier würde die Wette „Über 2,5 Tore“ Sinn machen (Quote 1,80), unter Umständen könnte man auch auf „Über 3,5 Tore“ gehen (Quote 3,00).

Ähnlich ist es bei Atalanta Bergamo, das in der letzten Saison durch viele torreiche Spiele aufgefallen ist. So ist es auch in dieser Spielzeit. 4:2, 4:1, 5:2, 1:4 – das sind die bisherigen Ergebnisse Atalantas in der Serie A. Gegner Midtjylland ist zwar der Außenseiter in dieser Partie. Dennoch können die Dänen immer ein Tor schießen. Auch hier hätte eine Torwette gute Chancen auf Erfolg. Die Quote für „Über 2,5 Tore“ beträgt bei Bet365 1,44, die für „Über 3,5 Tore“ 2,10.

Das Highlight des 1. Spieltags ist sicherlich das Aufeinandertreffen von Paris St. Germain und Manchester United. Vor anderthalb Jahren warfen die Engländer PSG aus dem Wettbewerb. Nun möchte das Tuchel-Team Revanche nehmen. Die Gladbacher müssen zu Inter Mailand. Bei dieser Paarung gibt es auch eine Vorgeschichte. Anfang der 1970er Jahre fand auf dem Gladbacher Bökelberg der berühmte Büchsenwurf statt. Trotz eines 7:1 musste die Borussia in ein Wiederholungsspiel gehen, was verloren wurde.

Teile den Post

Kommentiere unseren Blogpost