• Start
  • Tim
  • Premier League – Vorschau auf den 5. Spieltag
Premier League – Vorschau auf den 5. Spieltag

Premier League – Vorschau auf den 5. Spieltag

Die Länderspielpause ist vorüber und es wird sich wieder dem Vereinsfußball gewidmet! So natürlich auch in der englischen Premier League, in der es zuletzt heiß her ging. Was bringt der 5. Spieltag mit? Welche Duelle erwarten uns? Wo kann es besonders heiß hergehen?

Der Spieltag eröffnet mit einem absoluten Kracher. Das prestigeträchtige Merseyside-Derby steht an und wird wohl so sehnlichst erwartet wie seit Ewigkeiten nicht mehr. Der FC Everton empfängt den FC Liverpool am Samstag um 13:30 Uhr. Die Toffees empfangen den Erzfeind auf einem beachtlichen ersten Platz mit den vollen 12 Punkten aus den ersten vier Spielen. Das hat sonst kein Team geschafft. Auch die Reds haben eine ansehnliche Ausbeute mit 9 Punkten vorzuweisen, doch zuletzt gab es eine schallende 2:7-Ohrfeige gegen das ebenfalls groß aufspielende Aston Villa. Kann der amtierende Meister für Wiedergutmachung sorgen? Oder bestätigt der EFC seine herausragende Form rund um den Starspieler James Rodríguez? Nahezu die gesamte Fußballwelt wartet gespannt auf das Spiel bzw. Ergebnis!

Ebenfalls am Samstag werden die Blues aus London den FC Southampton empfangen. Die Saints kommen durch zwei Siege aus den letzten zwei Spielen mit ordentlich Rückenwind daher, während der FC Chelsea sich mit seiner neuen Mannschaft noch nicht so ganz zusammenfinden will. Ein durchaus spannendes Spiel! Spielerisch hochklassig könnte es dann beim Folgespiel werden, bei welchem Manchester City den FC Arsenal empfängt. Die Gunners finden unter Taktiker Mikel Arteta immer mehr zu ihrer Stärke und haben bereits letzte Saison im Pokal die Cityzens ausgehebelt. Ob Pep Guardiola nach eher schwachem Saisonbeginn mit einem Dreier gegen Arsenal wieder für eine positive Tendenz sorgen kann, bleibt mehr als nur offen! Abgeschlossen wird der Tag mit einem späten Gastspiel der Red Devils, die bei Newcastle gastieren. United kommt mit einem erschreckend schwachen Heimauftritt gegen Tottenham (1:6) im Gepäck daher, während die Magpies für ihre Verhältnisse mit der bisherigen Ausbeute von 7 Punkten durchaus zufrieden sein können.

Betway

Betway ist mittlerweile wohl so gut wie jedem von Euch ein Begriff, denn durch zahlreiche Werbespots sowie dem Sponsoring des SV Werder Bremen ist der Wettanbieter nahezu allgegenwärtig. Wundern tut das auch nicht, denn der Anbieter aus Großbritannien ist einer der Besten der Branche und eine langfristig gute Wahl für Euch. Das liegt vor allem an dem herausragenden Gesamtpaket, denn in nahezu jeder unserer Kategorien konnte man Bestwerte erzielen. Herausragen tut dabei der Betway Neukundenbonus, welcher zu den besten in der gesamten Branche zählt.

Weitere Informationen findet Ihr in unserem Betway Testbericht.

Der Sonntag bringt ebenfalls vier Spiele mit sich. Während auf das Spiel Sheffield Utd. Vs. FC Fulham das Spiel Crystal Palace gegen Brighton and Hove Albion folgt, gibt es um 17:30 die attraktiv anmutende Partie Tottenham vs. West Ham zu sehen. Eines der vielen London-Derbys, welches in diesem Fall hohe Qualität und durchaus auch viele Tore verspricht, denn beide Teams haben jeweils sieben Tore in den letzten beiden Spielen erzielt. Es darf einiges erwartet werden! Zum Abend hin gibt es dann ein heimliches Spitzenspiel, in welchem Leicester City den FC Aston Villa empfängt. Tatsächlich heißt es, Stand jetzt, in diesem Spiel Zweiter gegen Dritter (!), denn beide kommen mit 9 Punkten aus vier Spielen daher. Der AVFC rund um Mannschafts-Star Jack Grealish dürfte nach dem angesprochenen 7:2-Schützenfest top-motiviert sein!

Abschließend gibt es zwei Montagsspiele, in welchen es West Brom mit Burnley und Leeds United mit den Wolves zu tun bekommt. Gerade Leeds United hat in den ersten Spielen schon des Öfteren für Furore gesorgt. Das kann für die momentan eher formschwach daherkommende Mannschaft aus Wolverhampton durchaus gefährlich werden. Ein wahrlich gelungener Abschluss eines verheißungsvollen und aufregenden Spieltags!

Teile den Post

Kommentiere unseren Blogpost