Nach Kreuzbandriss | Wer kann Simon Kjaer ersetzen?

Nach Kreuzbandriss | Wer kann Simon Kjaer ersetzen?

Der AC Mailand fahndet laut übereinstimmenden Medienberichten im Wintertransferfenster nach einem neuen Innenverteidiger, da Simon Kjaer nach seinem kürzlich erlittenen Kreuzbandriss bis Saisonende ausfällt. (Foto: IMAGO / Marco Canoniero)

Der dänische Nationalspieler konnte auch diese Saison wieder mit konstant guten Leistung überzeugen und avancierte bereits letzte Saison zu einem der Hauptleistungsträger bei den Rossoneri. Nun gilt es den 32-jährigen Routinier adäquat zu ersetzen.

Es werden viele Namen, wie beispielsweise Süle, Bremer, Botman oder Milenkovic bei den Lombarden gehandelt – doch welche Personalie passt am besten ins System der Mailänder? Genau dieser Frage sind wir zusammen mit Datenscout Dustin Böttger von Global Soccer Network nachgegangen.

Verteidiger auf Weltklasseniveau

Denn Simon Kjaer vereint Stärken wie ein außerordentliches Stellungsspiel, Kopfball- und Zweikampfstärke mit seiner Leaderqualität. Daher scheinen Maldini & Co nicht nur auf der Suche nach einem Innenverteidiger, sondern auch nach einem wahren Führungsspieler auf Weltklasseniveau.

Wer das sein kann und wie realistisch solch ein Transfer in der Winterpause ist erfahrt ihr im brandneuen Podcast von „CSN – Der Serie-A-Talk“ mit Datenscout Dustin Böttger. Alles über die Serie-A jetzt anhören! Auch bei Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts, iTunes, Audio Now, PlayerFM, Castbox, Podbean. Bewertung nicht vergessen und “CSN – Der Serie-A-Talk” folgen auf:

Facebook: facebook.com/derserieatalk/
Instagram: instagram.com/derserieatalk/
Twitter: twitter.com/DerCsn
Twitter: @sascha_baharian und @Rene55753710
Patreon: patreon.com/derserieatalk

Teile den Post