Vorschau 2. Spieltag

Vorschau 2. Spieltag

Der 1. Bundesligaspieltag hielt schon jede Menge interessante Geschichten bereit. Und so fiebern die Fans dem 2. Spieltag entgegen. Zudem können die Gegner von Länderspielpausen aufatmen, denn die erste findet nach dem 7. Spieltag statt. So gibt es die kommenden Wochen Bundesligafußball satt.

Los geht es am Freitagabend mit dem Gastauftritt des BVB beim SC Freiburg. Sicherlich wird bei dieser Partie Dortmunds Neuzugang Anthony Modeste besonders im Fokus stehen. Der Wechsel des Franzosen hat nicht nur das Kölner Lager bewegt. Auch einige BVB-Fans sehen seine Verpflichtung kritisch.

Die Freiburger hingegen sind mit einem 4:0 beim FC Augsburg glänzend aus den Startlöchern gekommen. Nun möchte das Streich-Team nachlegen. Es ist auch die Wiederkehr des verlorenen Sohnes. Denn Nico Schlotterbeck kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Sechs Spiele am Samstag

Anhänger der Bundesligakonferenz kommen am Samstag voll auf ihre Kosten. Gespannt sein darf man zum Beispiel auf das Duell zwischen der Hertha und Eintracht Frankfurt. Beide Mannschaften lechzen nach bösen Schlappen am 1. Spieltag nach Wiedergutmachung. Zudem verloren die Hessen am Mittwoch den europäischen Supercup gegen Real Madrid.

Wer wird gewinnen?

Ein Traditionsduell steigt derweil in der Stuttgarter Mercedes-Benz Arena, wenn der SV Werder Bremen gastiert. Beide Vereine waren fast immer feste Bestandteile der Bundesliga und konnten auch schon Deutsche Meisterschaften feiern. Doch den Stuttgartern und den Bremern ereilte in den letzten Jahren jeweils ein Abstieg. Nun möchten sich die Schwaben und die Hanseaten wieder dauerhaft in der Bundesliga etablieren.

Wer wird gewinnen?

Zudem stehen am Samstagnachmittag die Partien TSG Hoffenheim-VfL Bochum, RB Leipzig-1. FC Köln und Bayer Leverkusen-FC Augsburg an.

Im Topspiel um 18.30 Uhr empfängt der FC Schalke 04 die Borussia aus Mönchengladbach, die einen Traumeinstand in die neue Saison feiern konnte. Dagegen gibt es seit über einem Jahr Abstinenz wieder Erstligafußball Auf Schalke zu sehen. Dementsprechend dürfte die Stimmung in der VELTINS-Arena grandios werden.

Schlagen die Bayern erneut zu?

Den Bundesligasonntag beginnen die Mainzer und Union Berlin. Beide Teams sind mit Siegen in die neue Spielzeit gestartet und befinden sich wohl bei diesem Duell auf Augenhöhe.

Diese ist nicht unbedingt beim Gastspiel der Bayern in der Wolfsburger Volkswagen Arena zu erwarten. Denn die Münchner zerlegten vor einer Woche Eintracht Frankfurt 6:1. Dabei hatte es zur Pause schon 5:0 für den deutschen Rekordmeister gestanden. Man darf gespannt sein, ob die Bayern erneut ein Offensivspektakel abliefern werden, oder ob VfL-Coach Niko Kovac ein Rezept gegen seine alte Mannschaft findet. Diesbezüglich haben die Wettanbieter aber eine klare Meinung.

Wer wird gewinnen?

Teile den Post